Gliederung Scams

Scams (Betrug, Kriminalität)
(1) Die Kabale muß ihr Geld verstecken
(2) Die Geldgier der Menschen wird ausgenutzt
(3) Finanzblasen werden geschaffen und ausgenutzt
(4) Menschliche Schwächen werden ausgenutzt
(5) Krypto-Anbieter übernehmen keine Verantwortung für ihre Kunden
(6) Kleine Altcoins sind für Betrug anfälliger
(7) Soziale Medien werden von „Pumpers“ genutzt
1. Kryptos als Betrug
1.1. Bitcoin ist der größte Betrug in der Geschichte
1.2. Bitcoin als Ponzi-System bzw. Schneeball-System
1.3. Bitcoin hat keinen inneren Wert
1.4. Bitcoin & Co. sind eine Manie
1.5. Geldwäsche mit Kryptos
1.6. Krypto-Coins sind keine echte Alternative
1.7. Kryptos als Abzocke?
2. Ansätze für Betrug mit Kryptos
2.1. Aufbau von Spekulationsblasen (Pump and Dump)
2.1.1. Marktmanipulation
(1) Pump-and-Dump
(2) bestimmte Krypto-Börsen werden genutzt (sind im Spiel)
(3) Meinungsbildner (Promis und Autoritäten) beeinflussen den Kurs
2.2. Marketing-Tricks
2.3. Hohe Gewinnversprechen
2.4. ICO-Betrug
2.5. Unregulierte Anbieter
2.6. Hackerangriffe auf Bitcoin & Co
3. Betrugs-Systeme
3.1. Shitcoins / Scamcoins
3.2. Liste von (wahrscheinlichen) Auto-Trading-Scams
3.2.1. Meine persönliche Beispiel-Liste (aus Spam-eMail-Zusendungen)
4. Weiteres Scam-Beispiele
5. Betrüger
6. Warner
7. Ressourcen